Kantonalleitung

Allgemein

Die Kantonalleitung besteht aus einer Kantonsleiterin, einem Kantonsleiter sowie den Vertretungen der kantonalen Teams.

Personen

Kanontalleiterin
Ausbildungsverantwortliche
Ausbildungsverantwortliche
Programmverantwortlicher
Betreuungsverantwortliche
Kommunikationsverantwortlicher
Integrationsverantworliche

Aufgaben

Zu den Aufgaben der Kantonalleitung gehören folgende Bereiche:

  • Ansprechpartner für Pfadifragen im Kanton
  • Betreuung der Stufenarbeit
  • Qualitätssicherung
  • Koordination kantonaler Pfadiaktivitäten
  • Lager- und Abteilungsbetreuung
  • Ausbildung von Leiterinnen und Leitern gemäss dem Ausbildungsmodell der Pfadibewegung Schweiz
  • Einsetzen von Arbeitsgruppen sowie Auftragerteilung
  • Kontaktpflege zur Pfadibewegung Schweiz
  • Zusammenarbeit mit Jugend+Sport

Kommentare sind geschlossen.