Schutzkonzepte für Aktivitäten und Lager

Nach einer coronabedingten Pfadipause dürfen die Pfadiaktivitäten seit dem 6. Juni 2020 unter der Einhaltung eines Schutzkonzeptes wieder durchgeführt werden. Das Schutzkonzept wurde basierend auf den Vorgaben des Bundes von der Pfadibewegung Schweiz formuliert. Die lokalen Pfadiabteilungen sind für dessen Umsetzung verantwortlich. Sehr erfreulich ist zudem, dass auch die Pfadi-Sommerlager…

weiterlesen

Abgesagt: Kantonales Pfingstlager 2020

Das kantonale Pfingstlager in Grenchen kann leider nicht stattfinden. Dies aufgrund der aktuellen Lage mit Covid-19. Die Entscheidung zur Absage des Pfingstlagers wurde von der Lagerleitung zusammen mit dem Krisenteam der Pfadi Kanton Solothurn getroffen. Sie basiert auf den Weisungen von Bund, Kanton und der Pfadibewegung Schweiz. Viele engagierte Pfadis…

weiterlesen

Delegiertenversammlung 2020

Am 7. März, einem schönen Samstagnachmittag, führte die Pfadi Kanton Solothurn (PKS) ihre ordentliche Delegiertenversammlung in Laupersdorf durch. Nach jahrelangem Engagement für die Pfadi im Kanton Solothurn wurden der Präsident Elias Niklaus v/o Tiki und die Kantonalleiterin Andrea Grieder v/o Mikado verabschiedet. Sarah Schmid v/o Zorica stellte sich erfolgreich zur…

weiterlesen